Blog

Vor kurzem habe ich den erfolgreichen österreichischen Kabarettisten und Schauspieler Roland Düringer zum Interview getroffen. Düringer ist wie allgemein bekannt vor geraumer Zeit aus seinem bisherigen Leben ausgestiegen und hat sein Raumbedürfnis auf die wenigen Quadratmeter eines Wohnwagens reduziert, der in seinem Garten steht.


Dort versucht er weitgehend ohne technologische Hilfsmittel oder Ablenkungen ein zufriedenes, bedürfnisreduziertes Leben zu führen. Gleich nach Beginn des Gesprächs war klar, dass der Kabarettist mit dem derben Schmäh alles andere als ein ‚Primitivling‘ ist. Der ehemalige ‚Benzinbruder‘ folgt ziemlich konsequent seinen Erkenntnissen, die von dem tiefen Wunsch nach Sinnhaftigkeit und Einheit des Lebens und aller Lebewesen getragen werden.
Das Interview mit Roland Düringer erscheint in der Jubiläumsausgabe der U&W zu deren 25-jährigem Bestehen am 1. März 2016.

 

Lisl Dueringer

 

Düringer ist außerdem beim österreichischen TV-Sender Puls4 Gastgeber der großartigen wöchentlichen Talkshow ‚Gültige Stimme‘, die jeweils montags zu nachtschlafender Zeit ausgestrahlt wird. Gott sei Dank gibt es mittlerweile TVtheken, einige Sendungen sind auch auf YouTube abrufbar. Die Folge mit Gerald Hüther sollten Sie auf gar keinen Fall versäumen: http://m.puls4.com/videos/channel/?id=131

Foto © Michael Nagl

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren