Blog

Wie starten Sie in den Arbeitstag - gestresst und abgehetzt oder sind Sie vielen von uns einen Schritt voraus und kommen entspannt und mit guter Laune im Büro an? Falls Sie zu den ersteren gehören hier acht Tipps um den Arbeitstag entspannt beginnen.


1. Pünktlich ankommen – erscheint logisch, tun aber viele nicht. Der Stress verbunden mit dem Zeitdruck überträgt sich nicht nur auf die Laune, sondern auch auf die Arbeit.
2. Tief einatmen und kurz meditieren – bewusst in der Arbeit ankommen und sich einen Moment für sich selber nehmen, bevor man mit seinem Arbeitstag beginnt.
3. Gesundes Frühstück – die wichtigste Mahlzeit vom Tag sollte nicht nur unseren Hunger stillen, sondern uns auch mentale Energie liefern.
4. Sei nicht launisch – versuchen Sie gut gelaunt in die Arbeit zu kommen auch wenn sie kein Morgenmensch sind. Die Laune in der Früh und am Abend hat den größten Einfluss. Wer grantig in die Arbeit kommt kann auch die gesamte Stimmung im Büro kippen.
5. Organisiere deinen Tag – machen Sie eine ‚To do List‘ was ist wichtig heute, was wollen Sie erledigen, verschaffen Sie sich einen Überblick und setzten Prioritäten.
6. Schaffe Ordnung – so behalten Sie den Überblick. Entfernen sie alles was herumliegt.
7. Ignoriere deine Emails - Nicht als erstes Emails checken – dies ist zwar schwierig, aber Emails und das Internet sind große Zeitfresser in denen wir oft unnötig abdriften. .. wenn Sie doch ihre Emails nur die wichtigen beantworten.
8. Plane eine kurze Pause – Diese gilt zur Regeneration - am besten späteren Vormittag, denn nur wer regelmäßig pausiert, kann auch konzentriert arbeiten.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren