Blog

Wir machen mit den Kindern täglich abends vorm schlafen gehen ein Ritual, dass wir sagen, was uns heute gut gefallen hat und wofür wir dankbar sind. So erinnern wir uns an die guten Dinge des Tages und gehen damit in den Schlaf.


Ich selbst bin unendlich dankbar für unsere gesunden Kinder, für ihr Lachen und ihr Verständnis meiner Schwächen und Fehlbarkeit. Dankbar bin ich für mein Glück, eine wunderbare Arbeit als Arzt zu haben, die ich liebe, in einem schönen alten Haus in Forchtenstein leben zu dürfen, für meine Frau und ihr Lachen, und für all die Menschen, die ich tagtäglich kennenlernen und begleiten darf.

Liebe Grüße,
Georg Weidinger

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren