Blog

Unsere Füße sind nicht immer perfekt, daher hier ein Übungsablauf zur Korrektur von Knick- und Senkfüßen.

Fehlformen der Füße:

Zu den verschiedensten Fehlformen gehören unter anderem: Der Knick-, Senk- und Spreizfuß (auch in Kombination), verschiedenste Zehendeformitäten (wie Hammerzehen, Krallenzehen, Hallux valgus, ect.) sowie der Fersensporn und auch Schmerzen an der Sehnenplatte . Voraussetzungen für einen gesunden Fuß sind ausgewogene muskuläre Verhältnisse in Bezug auf Kraft und Flexibilität der Fuß- und Beinmuskulatur. Ausreichende und auch achtsame Bewegungen, ein normales Körpergewicht, häufiges Barfußlaufen sowie funktionelles Schuhwerk sind Grundvoraussetzungen für eine natürliche Fußbelastung mit einem harmonisch ausgebildeten Fußgewölbe mit einer 3-Punkte-Auflage. Yoga wird glücklicherweise barfuß ausgeführt!

4. VINYASA: HELDENHALTUNG, ASYM. VORWÄRTSBEUGE UND DREIECK

WIRKUNG: Korrektur von Knick- und Senkfüßen, Kräftigung der Bein- und Hüftmuskulatur sowie Öffnung des Brustkorbes und der Flanken.
AUSFÜHRUNG: Stehen Sie aufrecht und setzen Sie den rechten Fuß mit einem großen Schritt nach vorne auf. Den linken Fuß drehen Sie leicht nach außen. Die Beine sind gestreckt.
a) BEIM EINATMEN: Heben Sie beide gestreckten Arme über den Kopf. Dabei heben Sie den Kopf ein wenig nach oben.
b) BEIM AUSATMEN: Gehen Sie in die Vorwärtsbeuge und legen, wenn möglich, den Bauch auf den rechten Oberschenkel.
c) BEIM EINATMEN: Kommen Sie hoch und bringen Sie die gestreckten Arme seitlich auf Schulterhöhe. Beugen Sie das rechte Knie.
d) BEIM AUSATMEN: Gehen Sie in die Seitbeuge und legen Sie die rechte Hand auf das Schienbein. Der linke Arm ist nach oben gestreckt. Den Kopf drehen Sie nach links oben und schauen zur linken Hand.
WIEDERHOLUNG: jede Seite 4- 6 x
HINWEIS: Bei akuten Rücken- oder Nackenschmerzen ist dieser Bewegungsablauf nicht geeignet.

4a4b4c4d

TEXT: REMO RITTINER
FOTOS UND STYLING: MOMO PRÖLL
MODELL: JUDITH BUCH
AUSSTATTUNG: WWW.SOLTBYANNA.COM

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren