Buch

Hin und wieder landen ein paar echte Schätze bei uns in der Redaktion – das vorliegende Werk ist so einer. Abseits von pseudowissenschaftlichen und pop-buddhistischen Theorien bietet dieser Band eine spannende Lektüre für jeden, der den buddhistischen Pfad ernsthaft beschreitet.


REZ BUCH Yongey WerdeRuhigWieEinSeeDie Ngöndro, die vorbereitenden Übungen im tibetischen Buddhismus, sind Gegenstand dieses Buches. Sie sind besonders für Gleichmut, bedingungslose Liebe und Mitgefühl gedacht. Yongey Mingyur Rinpoche gelingt es mit seinem erfrischenden Stil und seinem Humor, eine durchaus schwierige Materie sehr unterhaltsam zu präsentieren. Insgesamt acht Übungen beschreibt er detailliert in diesem Buch (vier allgemeine Übungen und vier besondere Übungen) und bettet sie ein in Anekdoten und Erfahrungen. Mit einem Vorwort von Matthieu Ricard ist dies der perfekte Lesestoff für jeden langjährig Praktizierenden – aber sicherlich kein Einsteigerwerk für Neulinge. Eine klare Kaufempfehlung!

SACHBUCH
Arkana Verlag, 2015
512 Seiten