Buch

Claudia Dabringer, Journalistin und Bloggerin für Ursache\Wirkung, zeigt in ihrem Buch, wie schnell und unaufhaltsam das Leben an einem vorbeiziehen kann.


00012‚Voll fünfzig‘ ist keine Biografie, kein Ratgeber, auch kein Sachbuch. Aber was ist es dann? Es ist die Geschichte - oder eher viele Geschichten - einer Frau aus Österreich, die erzählt, wie sie mit schönen und unschönen Geschehnissen in ihrem Leben klarkommt und wie ein paar Atemübungen helfen können, wenn einem alles zu viel wird.
Claudia Dabringer schafft es mit Leichtigkeit und Humor, den Leser davon zu überzeugen, dass das Leben nicht nur aus Schwarz und Weiß besteht, sondern dass es eine ganze Welt dazwischen gibt, die einfach lebenswert ist.

Als Leser lernt man nicht, wie man sein Leben besser führen kann, aber es hilft einem, offener für neues zu werden und frühliche Erfahrungen achtsamer zu erleben.

Claudia Dabringer
Voll fünfzig
Paperback
104 Seiten

Erhältlich hier.