Buch

Dieses Buch ist eine Freude für alle, die sich auf den Weg begeben, um ihr Leben zu verändern und sich von belastenden Gewohnheiten zu befreien und dabei konkrete, deutliche Worte und Anregungen hilfreich finden.

Die Medizin, die Jetsunma Tenzin Palmo uns reicht, ist tiefe Einsicht in die Wirklichkeit, erprobt am eigenen Leib und Geist in den vielen Jahren ihres Retreats in der Abgeschiedenheit einer Höhle im Himalaya und in den Jahren seither, in denen sie ihr Nonnenprojekt tatkräftig voranbringt. Die Autorin ist eine wunderbare Brückenbauerin zwischen den Lehren des tibetischen Buddhismus und uns westlichen Praktizierenden.

Belehrung
Edition Steinrich 2010
224 Seiten

Rezensent: Gabriele Küstermann