DVD

Mehr als ein Jahr Arbeit und Reisen um die ganze Welt hat Prof. Hans Küng benötigt, um das Mammutwerk ‚Spurensuche – Die Weltreligionen auf dem Weg' fertigzustellen. Nun gibt es die komplette Fassung mit sieben DVDs.

DVD- TIPP spurensucheKüng versucht, das ganze Spektrum abzudecken, und beleuchtet neben Buddhismus auch Hinduismus, chinesische Religionen, Christentum, Judentum, Islam und Stammesreligionen. Dabei arbeitet er nicht nur die Unterschiede der Religionen heraus, sondern sucht auch gezielt nach den verbindenden Elementen. Mit tollen Landschaftsaufnahmen und Bildern von exotischen Plätzen rundet er das Filmerlebnis ab. Dabei geht es Küng mit seiner Stiftung Weltethos immer um Frieden zwischen den Völkern durch Frieden zwischen den Religionen. Daher widersteht er auch der Versuchung, wie es oft in anderen Dokumentationen passiert, die eine Religion unter die andere zu stellen. So schreibt Prof. Küng über den Buddhismus: „Buddhas Botschaft will nicht die Welt erklären und vertröstet auf kein Jenseits. Die vier edlen Wahrheiten sollen helfen, das Leben und damit das Leiden zu verstehen und zu bewältigen. Es geht um ein In-der-Welt-Sein bei gleichzeitiger Distanz zu ihr. Mitgefühl, Friedfertigkeit, Gelassenheit und Toleranz zeichnen den Buddhismus aus."
Für alle Menschen, die sich für Religion und Spiritualität interessieren, ist dies das ideale Werk, um einen breiten Überblick zu bekommen.

Dokumentation
Komplett-Media 2013
420 Minuten (7 DVDs)

Rezensent: Helga Schmid