DVD

Mit viel Humor, Wortwitz und Scharfzüngigkeit bietet die Kabarettistin und Yogalehrerin Silvia Doborenz Einblicke in das Streben der Menschen nach Sinn. Eine gelungene Zusammenführung von Kunst und Spiritualität.

Wenn man nicht alles zu ernst nimmt und sich bei jedem Wort angegriffen fühlt, kann man sich die Dauer des Auftritts gut amüsieren. Die Kabarettistin bietet eine Mischung aus Absurdität, Albernheit und vermeintlicher Erleuchtung. Doch egal in welche Rolle sie auf der Bühne schlüpft, jede ist gleichermaßen unterhaltsam. Die ganze Vorstellung dreht sich um die zentralen Fragen des Lebens: Was soll das alles? Wie kann ich mein Karma aufpolieren? Ist Sex erleuchtungsfördernd? Und wo liegt doch gleich der Unterschied zwischen Erleuchtung und Verblendung?

J. Kamphausen Mediengruppe GmbH 2014
84 Minuten

Rezensent: Verena Pichler