CD

Basierend auf den Reden Thich Nhat Hanhs während seiner Reise 1997, schuf Lüchinger eines der beliebtesten Werke zum Thema Achtsamkeit. Eine Reise an den Ursprung des Buddhismus, gelesen von Doris Dörrie.

Doris-Dorrie-liest--Schritte-der-Achtsamkeit-9783451350368 xxl1997 unternahm der Mönch Thich Nhat Hanh eine Pilgerreise zu dem Erleuchtungsort des Buddha – Bodh Gaya – und anderen heiligen Stätten des Buddhismus. Bei seiner Reise wurde Thich Nhat Hanh nicht nur von seinen Ordensbrüdern begleitet, sondern auch von dem Schweizer Filmemacher Thomas Lüchinger. Lüchinger nahm diese Reise zum Anlass, sowohl einen Film als auch ein Buch darüber zu verfassen. Basierend auf den Reden Thich Nhat Hanhs während der Reise schuf Lüchinger eines der beliebtesten Werke zum Thema Achtsamkeit. Leider sind sowohl das Buch als auch der Film im Moment überall vergriffen und können nur als gebrauchte Version erstanden werden. Hier schafft das neu erschienene Hörbuch (Erscheinungsdatum: 16.05.2014) Abhilfe.
Gesprochen wird das Hörbuch von der bekannten deutschen Regisseurin und Autorin Doris Dörrie. Obwohl das Hörbuch sehr interessant und perfekt für Zug und Autofahrten geeignet ist, kann es leider mit der Tiefe des Buches nicht ganz mithalten. Trotzdem ist das Hörbuch sowohl für ‚Neu- Hörer' als auch für Leser des Originalbuches sehr zu empfehlen.

Herder 2014
60 Minuten

Rezensent: Lilian Löw