Wie viele Menschen strebe auch ich nach dem perfekten Liebesglück. Aus meiner Sehnsucht wurde eine wunderbare Reise.

Warum wir unzufrieden sind und uns selbst das Leben schwermachen, erklärt der deutsche Soziologe und Glücksforscher Prof. Dr. Alfred Bellebaum.

Joachim Bauer, Neurobiologe und Psychotherapeut, über das Bedürfnis der Menschheit, den Zustand der Gleichmütigkeit zu erlangen.

Unternehmen haben buddhistische Werte entdeckt und daraus eine Managementstrategie gebastelt. Corporate Mindfulness heißt sie und hat das Potenzial, als Effizienzsteigerungstool missbraucht zu werden.

Oft ist die Zunge schneller als der Geist. Es sprudelt nur so aus uns heraus, obwohl wir doch von Lüge, Klatsch und Geschwätz Abstand nehmen sollten. Wie die Gedanken können auch Worte heilsam oder unheilsam, nützlich oder unnützlich, wahr oder falsch sein. 

Das Tibetische Totenbuch ist sicher eine der bekanntesten Schriften des Buddhismus, obwohl es vermutlich nicht viele gründlich gelesen haben. Es bietet eine einzigartig dastehende genaue Beschreibung der Reise des Geistes beim Sterben und nach dem körperlichen Tod, eine Anweisung zum Umgang mit den Zwischenzuständen und ihren Erscheinungen.

Es war an meinem Geburtstag vor einigen Jahren. Ein Freund lud mich ein, ihn zu treffen. Der Treffpunkt war nicht in einem Kaffeehaus, nicht in einem Teehaus, nicht in einem Restaurant, sondern auf einer Wiese in einem Park der Wiener Innenstadt.

Der Kern des Zen ist immer der gleiche – egal, ob im Westen oder Osten praktiziert. Zen zielt auf die Erfahrung einer transpersonalen Wirklichkeit. Wir nennen es ‚Erwachen’.

‚Pock', ein kurzes Zischen, ‚Ffft', der Pfeil steckt im Ziel. Stille und Spannung – ein unglaubliches Gefühl in meinem Körper. Ich senke die Arme und drehe langsam den Kopf. Kornelius strahlt mich an.

Bernie Glassman Roshi ist einer der bekanntesten Vertreter eines engagierten Buddhismus, gründete viele soziale Projekte, lädt ein zur Meditation an ungewöhnlichen Orten wie auf der Straße mit Obdachlosen oder in Auschwitz und vertritt die Ansicht, dass man die Tiefe der Erleuchtung im Handeln einer Person sieht.

Wenn man den historischen Berichten glauben darf, dann hat Gautama Buddha jeden Kult um seine Person verabscheut. Trotzdem (oder vielleicht am Ende deswegen?) gehört er heute zu den kultigsten Kultfiguren, die wir haben.

Dem amerikanischen Zen-Priester und Küchenmeister Edward Espe Brown, dem die deutsche Regisseurin Doris Dörrie gleich einen ganzen Film gewidmet hat, schaut das Herz aus den Augen, wenn er über sein Leben und seine Erfahrungen im Zen spricht.

Grid List

Was der Künstler Michael Vetter als ‚transverbale Rituale' bezeichnet, sind Spiele, in denen der Zen-Geist lebendig wird.

Ein Besuch im Krankenhaus ist nicht immer einfach. Kann die buddhistische Meditation im Umgang mit einem geliebten kranken Menschen helfen? Als ich das Krankenhaus durch die große Drehtür betrat, fiel mir ein junges Paar auf, das im selben Moment die Klinik verließ. Ein entzückendes Neugeborenes schlief im Arm des stolzen Vaters.

Unterschiedliche Meditationsformen haben unterschiedliche energetische Auswirkungen. Mit Zen verbinden viele Menschen Gelassenheit. Diese Gelassenheit rührt von der starken energetischen Erdung her, die für Zen charakteristisch ist.

Shop

UW102 COVER

Grid List

André Heller über sein Leben, seine Entwicklung zum Künstler und wie er eine schwere spirituelle Krise überwinden konnte.

Ist das internationale Handelsabkommen ein letzter Rettungsversuch, um den Zerfall aufzuhalten?

Die Arbeit hat im Leben der meisten Menschen einen hohen Stellenwert. Sie kann einen Beitrag zur Identität und zum Selbstwerterleben leisten. Sie kann uns, da wir am Arbeitsplatz in der Regel mit anderen Menschen zu tun haben, soziale Verbundenheit erleben lassen.

feedback


Die aktuellsten Beiträge
in unserem Blog Bereich.

x
×

uw sua 2