Buch

Der Diplom-Psychologe Robert T. Betz geht in diesem Buch davon aus, dass wir alle über einen Schrank voll ‚alter Schuhe' verfügen, womit er verstaubte Denk- und Verhaltensmuster meint. Ein mitreißendes Motivationsbuch und eine zeitgemäße Methode der Selbstverwirklichung.

Sie kosten uns reichlich Lebensqualität und hindern uns daran, Fortschritte in unserer Persönlichkeitsentwicklung zu erzielen. Zu diesen unbewusst wirkenden Mustern zählen u.a. Perfektionismus, chronischer Zeitmangel oder das Gefühl, sich für andere aufopfern zu müssen. Im Kernkapitel stellt Betz seine ‚Fünf Schritte der Verwandlung' vor, mit denen jeder zumindest theoretisch ein neues Leben beginnen kann.

 

Ratgeber
Integral 2008
272 Seiten

Rezensent: Nadja Reiter